Gustav-Heinemann-Schule Hagen

Startseite > Schulmensa > Informationen zu unserem Schulessen

Informationen zu unserem Schulessen

Jeden Tag wird in der Gustav Heinemann Schule ein frisch gekochtes Mittagessen für alle Schülerinnen und Schüler angeboten. Das Essen kostet 1,91 Euro pro Tag / eine Beitragsbefreiung ist unter Umständen und bei Bezügeerhalt über das Sozialamt und / oder Arge möglich.

Die Firma apetito stellt eine Köchin und zwei Beiköchinnen in der Schule vor Ort bereit, um dieses Angebot jeden Tag möglich zu machen. Finanziert wird dieses Angebot durch die Stadt Hagen.

Zusammen mit der Firma apetito stehen Qualitätsstandards und Verlässlichkeiten bereit:

- langfristige Planung (4 Wochen-Plan, im Internet auf dieser Seite einsehbar)

- jeden Tag das Angebot von zwei Wahlmenüs (zwei Menüs: vegetarisch und nicht vegetarisch)

- min. 2 x Fleisch pro Woche (niemals Schweinefleisch)

- deftige Eintöpfe

- ein tägliches, gesundes Dessert. Quark, Obst

- tägliche Frischwaren: Gemüse, Salat

- Rücksicht auf Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten / Angebot von Spezielessen (Vorlage

  des Attestes des Arztes), Zubereitung in  Menüschalen (Ausschluss der Zutatenvermengung)

- Nachvollzug der Inhalts- und Zutatenlisten der einzelnen Menüs (Transparenz!)

- Schülerwunschessen: Pizza, Pommes, Wackelpudding (Selten als besonderes Angebot! Ergebnis einer

  schülerinternen Abfrage)